Heilmethoden

Für wen eignet sich meine Behandlung?

Kurz gesagt: Für alle, die Ihre Gesundheit verbessern und wieder aktiv in die Hand nehmen wollen.

Genauer gesagt: Für alle,

  • die in ihre gesundheitliche Balance kommen und bleiben möchten,
  • mit funktionelle Störungen, die sich im Blutbild oder im MRT nicht zeigen (Ihre Ärztin sagt Ihnen dann: „Sie haben nichts, alles ist in Ordnung!“),
  • mit Zivilisationskrankheiten, wie Verdauungsproblemen, Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Verspannungen,Schlafstörungen, Unruhe usw.,
  • die beruflich und privat stark gefordert oder überfordert sind (Stressbeschwerden),
  • deren Immunsystem Stärkung benötigt,
  • mit Problemen des Bewegungsapparates an Gelenke, Faszien , Sehnen,Muskeln,
  • mit Atemwegserkrankungen, wie Asthma, chronische Infekten,
  • mit Hautproblemen, wie Akne, Schuppenflechte, Neurodermitis.
  • die allgemein Unterstützung und Begleitung in Krankheits- und Gesundheitsfragen erfahren möchten,
  • die ihre Gesundheitsziele besser erreichen wollen (Gewichtsanpassung, Leistungsfähigkeit).
  • chronisch Kranken, die ihre Gesundheit verbessern wollen, z.B Krebspatienten vor, während und nach Chemo- und Strahlentherapie,
  • Allergiker*innen,
  • Niedergeschlagene, Deprimierte, Mutlose,
  • Aufgekratzte, Unruhige, Nervöse,
  • Träge, Müde, Erschöpfte,
  • usw.
Seerosen
Holz
Wasser

Chinesische Medizin

Kinesiologie

Ondamed

Traditionelle Chinesische Medizin

Die Chinesische Medizin (TCM) ist meine Kernkompetenz. Sie umfasst weit mehr als Akupunktur!

TCM besteht aus einem komplexen, 3000 Jahre alten Medizinsystem, in dem eher auf Zusammenhänge von Beschwerden und nicht auf einzelne Symptome geachtet wird.

Zwingend für eine erfolgreiche TCM-Behandlung ist zunächst meine sorgfältige chinesische Diagnose mit Hilfe von Zungen- und Pulsdiagnostik. Je nach Befund setze ich danach Akupunktur, Heilkräuter, Hinweise auf stärkende Nahrungsmittel und Tuina (Massagen) einzeln oder kombiniert ein, um Sie in in eine möglichst perfekte Balance Ihrer Energien zurück zu bringen. So können die Selbstheilungskräfte die verschiedensten Beschwerden und Krankheiten wieder heilen oder zumindest lindern. Auch komplexe Beschwerdebilder schrecken mich nicht ab, schauen Sie z.B in die Liste für Akupunktur-Indikationen.

Liste für Akupunkturindikationen

Dies ist eine Auflistung aus schulmedizinischer Sicht. Ich behandle viele, aber nicht alle Erkrankungen auf der Liste. Fragen Sie einfach nach.

Akupunkturindikationen

Erkrankungen des oberen Atemtraktes: Nasennebenhöhlenentzündung, Schnupfen, Erkältung und grippaler Infekt, Tonsillitis, Pharyngitis (Rachenentzündung), Mandelentzündung

Atemwegserkrankungen: Akute Bronchitis, Bronchialasthma, Pseudokrupp, hyperreagibles Bronchialsystem

Augenerkrankungen: Akute Konjunktivitis, Katarakte (ohne Komplikationen)

Zähne: Zahnschmerzen (nach Extraktion)

Erkrankungen des Verdauungstrakts: Krämpfe der Speiseröhre, Magenkrämpfe, Schluckauf, akute und chronische Magenschleimhautentzündung, Übersäuerung des Magens, chronisches Zwölffingerdarmgeschwür (Schmerzlinderung), akute und chronische Kolitis, akuter bakterieller Durchfall (Diarrhö), Verstopfung, Durchfall, paralytischer Ileus.

Neurologische und orthopädische Erkrankungen: Kopfschmerzen, Migräne, Trigeminusneuralgie, Lähmung des Gesichtsnervs (Fazialisparese), Lähmungen nach Schlaganfall, Periphere Neuropathien (Nervenerkrankungen), Poliomyelitislähmung, M. Ménière, Neurogene Blasendysfunktion, Enuresis nocturna (nächtliches Einnässen), Interkostalneuralgie, Schulter-Arm-Syndrom, Periarthritis humeroscapularis (Entzündung im Schulterbereich), Tennisellbogen, Ischialgie, Lumbalgie (Rückenschmerzen), Rheumatoide Arthritis, Karpaltunnelsydrom, Knieschmerzen, Frozen Shoulder (Kalkschulter), Fibromyalgie.

Psychische und psychosomatische Störungen: Suchterkrankungen, Depression, depressive Verstimmung, Schlafstörung, Erschöpfungszustände, Psychovegetatives Syndrom, Unruhe-zustände, Entgiftungsbehandlung, Therapiebegleitung bei Suchterkrankungen (z. B. Alkohol, Nikotin, Arzneimittel, illegale Drogen), Bulimie, Adipositas.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Funktionelle Herzerkrankungen, Herzrhythmusstörungen, Koronare Herzerkrankung, Angina pectoris, Hypertonie (Bluthochdruck), Hypotonie (niedriger Blutdruck), Durchblutungsstörungen.

Gastrointestinale Erkrankungen Funktionelle Magen-Darm-Störungen, Schluckauf, Hyperemesis, Ösophagitis (Speiseröhrenentzündung), Gastritis, Gastroenteritis, Magengeschwür, Zwölffingerdarmgeschwür, Cholangitis, Cholezystitis, Gallenwegsdyskinesie, Hepatitis, Colon irritabile, Obstipation (Verstopfung), Diarrhö (Durchfall), Colitis ulcerosa, M. Crohn.

Urologische Erkrankungen: Blasenentzündung, Prostataentzündung, Pyelonephritis, Funktionelle Störungen des Urogenitaltraktes, Reizblase, Harninkontinenz, Enuresis nocturna (nächtiches Einnässen), Impotenz.

Gynäkologische Erkrankungen: Menstruationsbeschwerden, wie Dysmenorrhö, prämenstruelles Syndrom, Zyklusstörungen, Klimakterisches Syndrom, Adnexitis, Salpingitis, Mastopathie, Fertilitätsstörungen unerfüllter Kinderwunsch), Frigidität, Geburtsvorbereitung, Geburtseinleitung, Geburtserleichterung, Laktationsstörungen.

Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen: Pollinosis (allergischer Schnupfen), Rhinitis (Schnupfen), Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung), Tonsillitis, Hörsturz, Schwerhörigkeit, M. Ménière, Schwindel, Reisekrankheit, Labyrinthitis, Tinnitus, Otitis (Ohrenentzündung), Geruchsstörungen, Geschmacksstörungen, Stimmstörung.

Augenerkrankungen: Konjunktivitis (Bindehautentzündung), Blepharitis (Entzündung der Augenlider), Uveitis, Sehschwäche, Glaukom (Grüner Star, Retinitis pigmentosa, Makuladegeneration.

Hauterkrankungen: Neurodermitis, atopisches Ekzem, Urtikaria (Juckreiz), entzündliche Hauterkrankungen, Furunkulose, Acne vulgaris, Psoriasis, Ulcus cruris, schlecht heilende Wunden, Herpes simplex.

Sonstiges: Immunstörung, Postoperativer Schmerz, Posttraumatischer Schmerz, Tumorschmerz, Zahnschmerz, Kollaps, Schockzustand.

Wasser
Wasser

Kinesiologie- Applied Kinesiology  (AK)

Ergänzend zur TCM setze ich auch kinesiologische Methoden der Applied Kinesiology (AK) ein. Auch sie gehören unter das Dach der Energie- und Regulationsmedizin. AK ist eine international anerkannte Methode der Manuellen Therapie und ermöglicht die systematische Suche nach Auslösern für immer wiederkehrende Beschwerden. Man kann mit ihr  den Ursachen der Beschwerden auf den Grund gehen.

Häufig liegt die Ursache von Beschwerden fernab vom Symptom. Der Grund dafür sind komplexe Wechselbeziehungen zwischen den Muskeln und Gelenken, der Biochemie (z.B. Stoffwechselprobleme, Allergien oder Umweltgifte) und der Psyche (z.B. emotionale Ursachen wie Stress oder seelische Traumata).

In der AK verwende ich spezifische Muskeltests, die die Funktion der Muskeln und ihrer neuromuskulären Feedbackschleife untersuchen, über die die Muskeln vom Nervensystem angesteuert werden. Unser Nervensystem wird durch Reize aus unserer Innenwelt (Gedanken, Gefühle) und Außenwelt (Umwelteinflüsse, Stress etc.) beeinflusst und das wiederum wirkt sich auf die Funktion unserer Muskeln aus und kann zu Muskel- und Gelenkschmerzen, aber auch zu anderen Beschwerdebildern wie Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen, Schlafstörungen usw. führen.

Die Behandlung von diagnostizierten Funktionsstörungen kann ich dann mit Hilfe von Akupunktur, homöopathischen oder orthomolekularen Mitteln durchführen.

Ondamed: Individueller Schwingungsausgleich mit Biofeedback

Ergänzend zur TCM (oder bei Bedarf auch autonom) setze ich auch ein Diagnose- und Behandlungsverfahren ein, das auf modernster elektronischer Technologie basiert: das Ondamed. Mit diesem Instrument kann ich energetische Störfelder im Körper diagnostizieren und behandeln.

Unser Körper ist ein unvorstellbar komplexes, holografisch strukturiertes Wunderwerk! Er besteht aus 100 Billionen Zellen, legte man sie einzeln  aneinander so könnte man sie 60 Mal um den Äquator legen. In jeder Zelle ereignen sich mehr als 100000 biochemische Reaktionen pro Sekunde. Diese  müssen in Echtzeit gesteuert werden. Die Steuerung dieser grandiosen Komplexität ist mit biochemischen Mitteln nicht mehr möglich, sie wären zu langsam. Sie geschieht über entsprechend vielfältige Informationskanäle oder Bioenergetische Felder aus Schwingungen, und Energie.

Vereinfacht gesagt ist jeder von uns eine einzigartige Klang-Symphonie harmonischer Schwingungsfelder! Das ist uraltes Wissen aus östlichen und westlichen Weisheitsschulen, die schon immer um die Heilkraft von Klang wussten. Das hat aber auch Einstein gesagt: Die für unsere Augen sichtbare Materie ist im Grunde nur der Träger energetischer Schwingung. Materie und Energie sind also untrennbar miteinander verwoben.

Man weiß man heute aus der Quantenphysik: Jedes Gewebe im Körper hat seine eigene Schwingungsfrequenz. Knochen schwingt anders als Herzmuskel. Dies nutzt die Medizin in der Magnetresonanztherapie (MRT), um hochdifferenzierte diagnostische Bilder zu erzeugen. Bei Störungen oder Ungleichgewichten ist das gesunde Frequenzmuster dieses Energiehaushaltes gestört.

 

Wald

Krankheiten, Verletzungen, sogar psychische Belastungen sind Störfaktoren im gesunden Schwingungsfeld. Sie führen zu Schwingungsänderungen. Ein Organ mit einem verzerrten Schwingungsfeld ist funktionell eingeschränkt und kann auf Dauer krank werden. Es verfügt nicht mehr über genügend Energie, um sich selbst zu heilen. Die Fehlschwingungen ziehen zwangsläufig Fehlsteuerungen biochemischer Vorgänge nach sich und der Körper gerät zunehmend aus der Balance. Das Einbringen gesunder Schwingungen kann Fehlschwingungen ausgleichen.

Eine Ondamed-Behandlung besteht aus einer spezifischen lokalen Gewebe Stimulation mit Heilschwingungen, die zuvor mit dem Biofeedback des Patienten ermittelt werden.

Ich wende sie bei chronischen Funktionsstörungen, Stress Management, zur Schmerzlinderung,- Wundheilung, und zur Behandlung von Gewebeverletzungen (auch Knochen) an.

Diagnostik und Therapie einer ONDAMED-Behandlung sind sehr sanft, nebenwirkungsfrei und nicht invasiv: ONDAMED-Behandlungen sind mit Akupunktur, Kinesiologie und allen anderen medizinischen Behandlungen risikolos kombinierbar.

Wasser

Meditation-Achtsamkeit

Auf der Website essenz-von-heilung.de können sie mehr erfahren

 

Behandlungsdauer

Um einen Ordnungs- und Heilungsprozess in Gang zu bringen, rate ich zu Beginn meist zu einer kleinen Serie von Behandlungen einmal pro Woche für etwa 6-10-mal. Danach besprechen wir, ob die Behandlungen in größeren Zeitabständen fortgeführt werden sollten oder nicht.

Viele meiner Patienten lassen sich im Anschluss an eine Akutbehandlung alle 1-2 Monate präventiv energetisch ausgleichen.

 

Kosten:

Ersttermin mit ausführlicher Befunderhebung (Gespräch, Puls- und Zungendiagnostik, körperliche Untersuchung) plus Akupunktur
Dauer: ca. 90 Minuten
Kosten: 100,- Euro

Folgetermine
Dauer: ca. 60 Minuten
Kosten: 70 Euro (bei Einsatz mehrerer Diagnose- und Therapieverfahren: 75-80 Euro)

Kräuterrezept
wird je nach Aufwand mit 5 -10 Euso berechnet

 

 

Wasser

 

Mittwoch 10.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Donnerstag 13.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Freitag 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr

 

Termine nur nach vorheriger Vereinbarung.
Telefonisch unter: 0521-546 3848 (Dienstag bis Freitag auch außerhalb der Behandlungszeiten)
oft schneller unter E-Mail: info@dr-kobusch.de

Sie erreichen mich

0521 546 3848

info@dr-kobusch.de

Anfahrt

Stadtbahn mit der Linie 2, Haltestelle August-Bebel-Straße

Adresse

Detmolder Str. 38a

33604 Bielefeld

Kontakt